Iranische Gemeinde in Deutschland

June 29, 2016

Ziel der Iranischen Gemeinde in Deutschland ist die Förderung der Interessen der in Deutschland lebenden Menschen iranischer Abstammung sowie ihre Unterstützung in sozialen, kulturellen und politischen Bereichen. Ein weiteres Ziel der Gemeinde ist die Vertiefung  interkultureller Beziehungen zwischen Iranern und anderen in Deutschland lebenden Menschen. Das Organisieren verschiedener Veranstaltungen, um die iranische Kunst und Kultur der Öffentlichkeit in Deutschland näher zu bringen, dient diesem Ziel. Zu diesen Veranstaltungen gehören u.a. jährliche Feste zum iranischen Neujahr Nowruz und zum Fest der längsten Nacht des Jahres Yalda.

Kostenlose Unterstützung der persischsprechenden Flüchtlinge, überwiegend aus Afghanistan und Iran, sowie das Anbieten von Seminaren für Emigranten und Emigrantenorganisationen, zu den für das Zusammenleben und die Teilhabe der Emigranten an der hiesigen Gesellschaft relevanten Themen, gehören auch zu den Tätigkeitsfeldern der Iranischen Gemeinde.

Tel.: 030/ 6098501-89 

info [at] iranischegemeinde.de